Der Anfang

Veröffentlicht am 14. April 2018 in der Kategorie Tagebuch.

Dieses Blog lag lange brach, ein paar Jahre. Ursprünglich gestartet war es 2008 als Fotoblog. Schnell wurde daraus ein persönliches Blog mit kleinen Notizen, Beobachtungen und Berichten. Dann, irgendwann, hörte ich einfach auf, kündigte die Domain und machte andere Dinge: studierte, arbeitete.

Jemand, den ich nicht kannte, erwarb diese Domain. Doch es passierte damit nichts. Und ich bereute ein wenig, mit dem persönlichen Bloggen aufgehört zu haben.

(Jahre vergehen, Winter kommen und gehen, Menschen sterben, werden geboren, die Erde driftet durch die kalte Unendlichkeit.)

Zufällig sah ich nun, dass die Domain wieder frei war! Also kaufte ich sie, einfach so, ein bisschen spontan, und schrieb diese Zeilen. Manchmal ist das Leben tatsächlich spannend und aufregend. Und manchmal halt nicht.